Direkt zum Hauptbereich

Posts

schon gesehen.... ?

Schein und Sein. Ein etwas provokanter Post...

Als das Aussie-Mädchen einzog, stellt ich mich auf verschiedenes ein. 
Ich stellte mich auf Machtkämpfe, viel Temperament und alles mögliche ein, was ein Welpe so mit sich bringt. Im Groben hatte ich das ja auch schon mal... ;)



Ich möchte hier jetzt mal ganz dreist sagen:  Ich stellte mich leider NICHT auf die Dummheit und Ignoranz anderer Leute ein.
Scheinbar ist die Tatsache "schwarzer großer Hund" doch gleichzusetzen mit "großer, böse Hund". Zumindest bei sehr vielen Leuten. Dass mir das jedoch ein Vorteil sein kann, hatte ich nie wahrgenommen. Erst als ein kleiner, bunter, lustiger Hund hier einzog.

Während es für die meisten Leute reicht(e), dem Retriever aus einem Sicherheitsabstand anerkennend zuzunicken, vergessen viele Leute beim Anblick eines getupften Aussies gewisse Regeln. Zumindest blenden sie aus, dass es sich hier um ein echtes Tier handelt, und nicht um ein Plüschtier aus der Spielwarenabteilung.


Ich übertreibe?  Hier ein paar Beispiele: (Alle Namen sind zw…

Aktuelle Posts

Parcour-Krabbeln mit Levi & Paul

Hund. JA oder NEIN ?! Wie war es bei uns?

FIBY - Ein Hund für Herz und Hirn

Ordnung ist das halbe Leben... (ich bin da mal ganz offen) / RUMS

2018. Lassen wir doch mal....

SAM - mein Leben mit einem großen OHMMMMMM